Funtana

Funtana – Istra

Der Ferienort Funtana liegt an der Westküste der kroatischen Halbinsel Istrien in der nördlichen Adria zwischen den Städten Poreč im Norden und Vrsar im Süden.
Diese-populaere Reisedestination, Gesegnet mit einem milden Klima, einem sauberen Meer, mit einer Badesaison die von Mai bis Oktober dauert, ist nur einige Fahrstunden von allen wichtigen europaeischen Hauptstaedten entfern.

Near cities:

  • Vrsar (4.6 km – 9 min)
  • Poreč (7.2 km – 10 min)
  • Rovinj (31.6 km – 38 min)
  • Novigrad (23 km – 28 min)
  • Nacionalni park Brijuni (50 km – 60 min)

Funtana hat das typische Aussehen des Kuestendorfes behalten. Die Ureinwohner waren, bevor sie begonnen sich mit dem Tourismus zu beschaeftigen,ausschliesslich an der Fischerei oder Landwirtschaft gerichtet, weil das Meer, das Funtana bespuelt, reich an Fish ist. Auch ist das Land besonders fruchtbar.

Was unsere Riviera mit Sicherheit auszeichnet, ist ihre Vielfalt:Kies-,Sand-, und Steinstraenden, grossen und kleinen Straendn, gepflegten und wilden Straenden waelen-hier koennen sie wirklich waehlen.
Man kann sich fuer einen Strand mit Duschen, Liegenstuehlen und einem Sportangebot oder fuer eine der Meeresbuchten entscheiden in denen man den Zauber der Natur und das saubere Meer in vollkommener Ruhe ganz uneingeschraenkt geniesst.
Das heutige Funtana dehnt sich weit ueber den historischen Teil der Stadt aus und neue Haeuser entstanden laengs der Hauptstraesse Poreč- Vrsar.
Der beste Beweis für die Qualität ihres traditionellen Feriendomizils sind die zufriedenen Gesichter der Gäste, die jedes Jahr zahlreicher hierher kommen. Auch wurde Funtana der schmeichelhafte Titel verliehen „kleinste Tourismushochburg an der Adria“ zu sein.

Wichtige Links:

Funtana: www.funtana.com | Istra: www.istra.com | Hrvatska : www.croatia.hr